Deutschlands Wirtschaft vor der Wahl 2017: Kondratieff-Zyklen, Wirtschaftsdynamik und 25-Woche

Von Dr. Uli Spreitzer Laut jĂĽngsten Zahlen des statistischen Bundesamtes ist die Arbeitslosigkeit im letzten Quartal weiter gesunken und es gab knapp eine halbe Million mehr Beschäftigte. Gleichzeitig sank die Zahl der insgesamt geleisteten Arbeitsstunden auf 321 in letzten Quartal. Das entspricht ca. 25 h pro Beschäftigtem. Die EZB spricht in ihrem letzten Bericht von…

Union und FDP weiterhin 9 Prozentpunkte vor SPD, Linkspartei und GrĂĽnen

stern-RTL-Wahltrend Hamburg (ots) – WĂĽrde schon jetzt und nicht erst im September der neue Bundestag gewählt, könnten CDU/CSU und FDP mit zusammen 48 Prozent eine Regierungskoalition bilden. SPD, GrĂĽne und Linkspartei kämen gemeinsam nur auf 39 Prozent. Dabei bleiben im Vergleich zur Vorwoche die Werte im stern-RTL-Wahltrend stabil und unverändert. Die Union aus CDU und…

Norbert Lammert: Wehmut ist noch nicht da

Interview mit der Zeitung „Das Parlament“ Der nach zwölf Jahren aus dem Amt scheidende Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) wĂĽnscht dem neuen Parlament, das am 24. September gewählt wird, die im Bundestag bemerkenswert ausgeprägte Streitkultur zu bewahren. Lammert sagte der Wochenzeitung „Das Parlament“ (Erscheinungstag 24. Juli), diese Kultur habe sich „nach den traumatischen Erfahrungen des Scheiterns…

Hamburgs BĂĽrgermeister Scholz zum stern: „Ja, ich schäme mich“

Hamburg (ots) – Hamburgs Erster BĂĽrgermeister Olaf Scholz lehnt nach den Ausschreitungen rund um den G20-Gipfel einen RĂĽcktritt weiterhin ab. „Diesen Triumph werde ich den gewalttätigen Extremisten nicht gönnen“, sagte Scholz in einem Interview mit dem stern, der diese Woche bereits am Mittwoch erscheint. Jetzt gehe es darum, nach möglichen Fehlern zu suchen, die nötigen…

Weinberg: Linksextremismus ist kein „aufgebauschtes Problem“

ĂśberprĂĽfung und Neuausrichtung der Demokratie-Programme sind erforderlich Berlin (ots) – Am Wochenende ist es am Rande des G20-Gipfels in Hamburg zu massiven Gewaltausschreitungen durch Anhänger der linksextremen Szene gekommen. Dazu erklärt der familienpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Marcus Weinberg: „Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion ist entsetzt angesichts der Gewalt, die in Hamburg von Anhängern der linksextremen Szene und von…

Siebter Zwischenruf im Wahljahr 2017 von Justitia et Pax

Globale Ungleichheiten erfordern einen Perspektivwechsel Unmittelbar vor Beginn des G20-Gipfels in Hamburg veröffentlicht die Deutsche Kommission Justitia et Pax in der Reihe der Zwischenrufe zum Wahljahr 2017 heute eine Wortmeldung von Monsignore Pirmin Spiegel, HauptgeschäftsfĂĽhrer von Misereor. Er bezeichnet den Abbau globaler Ungleichheiten innerhalb ökologischer Leitplanken „als entscheidenden Lackmustest fĂĽr die gerechte Gestaltung der Globalisierung“.…

G20 Gipfel lässt die Ärmsten zurück

Fehlende Fortschritte beim Klimaschutz sind „Unterlassene Hilfeleistungen“ Hamburg/Aachen. Als enttäuschend bewertet das katholische Werk fĂĽr Entwicklungszusammenarbeit MISEREOR die Ergebnisse des G20 Gipfels unter deutscher Präsidentschaft in Hamburg. „Eine groĂźe Chance ist nicht genutzt worden, wegweisende Entscheidungen fĂĽr eine gerechtere Gestaltung der Globalisierung und eine entschiedenere Bekämpfung von Klimawandel, Armut und sozialer Ungleichheit zu treffen. „Niemanden…